1001 Nacht
Indisch/Orientalische Küche

Gleich nach der Asiatischen Küche kommt bei mir die Orientalische Küche, da sie sehr aromatisch ist und mich mit ihren ganzen Gerüchen, Geschmäckern, Currys und der ganzen Atmosphäre in ihren Bann gezogen hat - 1001 Nacht halt.

Wie kam es dazu?

Ich liebte schon immer das Zusammenstellen von Gewürzmischungen und das Zusammenstößeln von Gewürzen in einem Mörser und wenn man sich damit etwas beschäftigt, kommt man früher oder später bei den Currys / Masalas (bezeichnet verschiedene Gewürzzubereitungen der indischen Küche) an.

Irgendwann in meiner Laufbahn bin ich ja zu meiner jetzigen Arbeitsstelle (Hotel Gams zu Zweit) gekommen, wo wir auch sehr oft mit Currys/Masalas kochen. Klarerweise war ich damals gleich von dieser Küche begeistert und konnte auch wieder viel dazulernen.

Im Laufe der Zeit haben viele meiner Freunde und Bekannten mitbekommen, dass ich Gewürze einfach liebe und sie bringen mir aus der ganzen Welt immer richtig coole Gewürze oder Gewürzmischungen mit.

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich leider selber noch nie in Dubei, Marakesch oder der Türkei war, um aus erster Hand über diese ganzen Sachen zu berichten, aber wer weiß, das kann ja noch kommen.

Meine Reiselust ist ungebrochen und ich will noch viel dazu lernen in diesem Bereich!

Die Gams

Wenn ihr es nicht so mit dem Kochen habt, aber trotzdem mal die orientalische Küche probieren wollt und das Ganze noch mit einem coolen, mal etwas anderem, Kurzurlaub kombiniert, dann kommt doch mal bei uns im Hotel vorbei - es lohnt sich definitiv.

Seit letztem Jahr erscheint das Gams zu zweit in anderen Farben, vieles wurde umgebaut, erneuert und verfeinert. Aber eines wird wohl immer gleich bleiben, der Wow-Moment wenn man im Hotel steht und endlich alles live erleben kann.

Am Donnerstag verwandelt sich das Hotel in eine magische Welt aus 1001 Nacht, mit Shishas, Minztees und ganz speziellen kulinarischen Köstlichkeiten. Dieser Tag fällt aus der Reihe und hat nichts mit dem klassischen Hotelaufenthalt zu tun, also perfekt für alle, die mal etwas komplett anderes erleben möchten.

Rezepte
Orientalischer Kichererbsen- Karotteneintopf

Dieser aromatische Eintopf ist auch wunderbar für Allergiker geeignet! Einfach bei Bedarf die Nüsse oder den Hirtenkäse weglassen.

Orientalischer Salat

mit Honig- Zitronendressing und mit einem

Kichererbsenragout gefüllte

Buchweizentaschen.

Linsen - Süßkartoffelcurry mit Cashewnüssen, Granatapfel und Ruccola

Mein absolutes Lieblingscurry!