Bagels

Ihr liebt selbst gebackene Bagels und könnt dem Duft

von frisch gebackenen Bagels am morgen nicht wiederstehen ?

Hier ist die Antwort!

Drucken
Zutaten
Personen
  • Roggenmehl
  • Dinkel Vollkornmehl
  • Dinkelmehl Type 700
  • Backmalz
  • Butter kalt
  • Salz fein
  • Ei
  • Wasser
  • Hefe
Zubereitung
  1. Alle Zutaten miteinander 10 min. auf mittler Stufe verkneten.
  2. Eine Stunde abgedeckt ruhen lassen.
  3. Portionieren ( à 100 g ), Rundschleifen, und nun wird es kompliziert, 🧐 😂 ein schönes Loch mit den Daumen reindrücken und etwas auseinander ziehen. Eigentlich kann man sie jetzt so abgedeckt über Nacht in den Kühlschrank stellen, aber ich mache mir immer kleine Ringe aus Aluminium Folie, dann ist das Loch schöner .👍😁
  4. Am nächsten Morgen einen Topf mit leicht gesalzenen und gezuckerten Wasser aufstellen.
  5. Den kalten Teig für ca. 30 sek. ins siedende Wasser geben.
  6. Anschließend auf Backpapier setzen, bestreuen und ab damit in den Ofen bei 230 Grad Umluft (eine kleine Schüssel mit Wasser dazu stellen ).
  7. Nach 5 min. auf 200 Grad runtergehen und nach 20 min. sind die Bagels 🥯 dann fertig! 😁✌️
Was nutze ich den so alles zum Backen

Unverzichtbar, eine gute Knetmaschine, ich habe dafür eine Kitchen Aid die ich euch wirklich empfehlen kann.

1 Teigkarte Metall

1 Teigkarte Plastik

1 Backmatte - spart Unmengen an Backpapier! 👍

1 Küchenwaage