Cannelloni

einfach selber gemacht!

Nudelteigrezept :

Klassische Variante

Vollkorn Variante


Drucken
Zubereitung

Wie gehe ich vor:

  1. Auf die gewünschte Dicke ausrollen.
  2. Portionieren auf die gewünschte Länge zum weiter verarbeiten.
  3. Eine Bahn nehmen und am unteren Rand die gewünschte Füllung aufspritzen anschließend oberhalb der Füllung mit Ei bestreichen und einrollen.
  4. Am besten mit eine Pizzaroller oberhalb der Rolle den übrigen Nudelteig abtrennen.
  5. Nun mit einem Messer auf die gewünschte Cannelloni länge Portionieren.
Was braucht ihr den für Geräte zum Cannelloni machen

1 Nudelholz

1 kleines Messer zum Portionieren

1 Küchenmaschine, ich nutze schon immer eine Kitchen Aid und bin auch immer echt super damit gefahren.

1 Nudelroller-Maschinenaufsatz

1 Nudelroller & Schneideaufsatz

1 Küchenwaage

1 Pizzaschneider