Chilidip für die Feurigen unter euch!!!!

Wenn ihr die Saucen oder Dips zusammenrührt, immer mal wieder probieren, da ich finde das die Asiatischen Saucen sich stark vom Geschmack unterscheiden, kann es sein das ihr, je nach Produkt, mal von der einen Sauce mehr oder weniger braucht.


Drucken
Zutaten
Personen
  • Chiliflocken
  • frische Chili
  • Knoblauchzehen
  • Junglauch
  • Reisessig
  • Honig
  • Sojasauce
  • Salz
Zubereitung
  1. Knoblauchzehe schälen und fein schneiden, frische Chili halbieren entkernen und fein hacken.
  2. Die Stange Junglauch gründlich waschen und in feine Ringe schneiden.
  3. Jetzt einfach alles verrühren und fertig.
  4. Und noch mal zur WARNUNG !!! Der Dip ist wirklich Feurig!😳