Kakao- Kokos- Proteinaufstrich

Der gehört definitiv zu einem guten Frühstück dazu!

Drucken
Zutaten
Personen
  • Kichererbsen aus der Dose
  • Datteln ohne Kerne
  • Kokosproteinpulver oder Vanilleproteinpulver
  • Kakao
  • Kokosöl flüssig
  • Salz
  • Wasser
  • Kokosraspeln geröstet
Zubereitung
  1. Kichererbsen in ein Sieb gießen und kurz abspülen.
  2. Die Datteln in Wasser einweichen, ca. 1/2 bis 1 Stunde am allerbesten am Vorabend.
  3. Jetzt einfach alle Zutaten in einen Mixer geben und gut mixen bis alles eine schön cremige Konsistenz hat und schon habt ihr einen mega geilen Aufstrich.
  4. Ich könnte hier jetzt noch schreiben, dass er sich gut ein paar Tage im Kühlschrank hält, aber in der Realität ist er bei mir in 2 Tagen aufgegessen! 😬
Was braucht man zum Nachkochen


1 Küchenwaage

1 Teigschaber

1 Mixer, ich nutze seit 6 Jahren schon den Mixer von Philips, da stimmt einfach das Preis/Leistungsverhältnis und er funktioniert immer noch tadellos.https://amzn.to/3oNhFus