Knäckebrot

Knackig, vollmundig!

Drucken
Zutaten
Personen
  • Dinkelmehl
  • Backpulver
  • 5 Korn Haferflocken
  • weißer Sesam geröstet
  • Sonnenblumenkerne
  • Leinsamen geschrotet
  • Hanfsamen geschält
  • Salz
  • Wasser
Zubereitung

Zubereitung:

  1. Alles miteinander verrühren, sollte der Teig zu fest sein einfach noch etwas Wasser hinzugeben.
  2. Nun den Teig flach zwischen zwei Blättern Backpapier ausrollen ca. 5 Millimeter (schön dünn).
  3. Das obere Backpapier wieder entfernen.
  4. Anschließend den Teig auf ein Blech geben und ab in den Ofen bei 170 Grad Umluft für 30 min. Backen.
  5. Wenn es fertig ist abkühlen lassen und einfach auseinander brechen. Ihr mögt es genauer, dann einfach vor dem Backen den Teig mit einem Pizzaroller schneiden, dann habt ihr schön gleich große Stücke.
Empfehlung

Also ich esse es am Liebsten zu einem Stück Käse, Kürbis- Apfelmarmelade oder zu einem Salat.

Ich verwende immer das Hanföl von Pilz Lenz, das schmeckt super nussig und hat keinen bitteren Nachgeschmack.

Interesse geweckt? Mit dem Code: Andreas10 bei der ersten Bestellung 10% vom Einkauf sparen.


Was nutze ich zum Backen

Unverzichtbar, eine gute Knetmaschine, ich habe dafür eine Kitchen Aid die ich euch wirklich empfehlen kann.

1 Teigkarte Metall

1 Teigkarte Plastik

1 Backmatte - spart Unmengen an Backpapier! 👍

1 Küchenwaage