Kokos- Heidelbeerwaffeln
Drucken
Zutaten
Personen
  • Haferflocken zart
  • Dinkelvollkornmehl
  • Kokos Proteinpulver
  • Hanföl
  • Eier
  • Kokosmilch
  • Topfen
  • Kokosraspeln
  • Backpulver
  • Salz
  • Heidelbeeren (tiefgekühlt oder frisch)
Zubereitung
  1. Wenn ihr tiefgekühlte Heidelbeeren verwendet, in einem Sieb auftauen lassen oder frische Heidelbeeren waschen.
  2. Alle Zutaten (außer die Heidelbeeren) ordentlich verrühren und ungefähr 10 min. ziehen lassen. Anschließend die Heidelbeeren unterheben und ab ins vorgeheizte Waffeleisen.
Was passt dazu

geröstete Mandeln und eine Bananen Topfencreme oder eine lauwarme Heidelbeer- Chiamarmelade.

Was brauchst du alles zum Kochen

1 Waffeleisen: Ich habe lange nach dem perfekten Waffeleisen gesucht und möchte meines von Krups nicht mehr missen.

1 Handrührer

1 Schale

1 Teigschaber

1 Küchenwaage

Kleiner Tipp, nimm immer Trennfett aus der Dose, das ist echt super und man spart sich das lästige einpinseln!