Protein Hirseauflauf

Ihr liebt es etwas Proteinreicher ?

Drucken
Zutaten
Personen
  • Kokosmilch (eine Dose)
  • Hirse
  • Honig
  • Chiasamen
  • Leinsamen geschrotet
  • Vanilleproteinpulver
  • Salz
  • Zimt
Zubereitung
  1. Die Kokosmilch am Vorabend in den Kühlschrank stellen, damit sie schön fest wird.
  2. Hirse gut waschen, dann mit der doppelten Menge Wasser aufkochen (2 min.), offen köcheln lassen, dann den Herd ausschalten und 15 min. ziehen lassen (das Wasser sollte weg sein).
  3. Kokosmilch öffnen und feste Kokosmus mit dem Löffel abheben.
  4. Kokosmus mit den anderen Zutaten verrühren.
  5. Wenn die Masse zu fest ist, vorsichtig etwas vom Kokoswasser hinzugeben, aber nicht zu viel.
  6. Die Hirse mit unterheben.
  7. Nun seit ihr gefragt, welches Topping oder welche Einlage hättet ihr gerne? Habt ihr eure Wahl getroffen, nehmt ihr eine Auflaufform und macht die Einlage hinein.
  8. Den Hirsebrei drauf geben und mit Topping nach Wahl belegen. (z.B. Nüsse, Apfelspalten, frische Beeren)
  9. Jetzt den Ofen bei Umluft 180 Grad vorheizen.
  10. Wenn er die Temperatur hat, den Auflauf für ca. 35 bis 40 min. in den Ofen geben.
  11. Fertig ✌️👊😁😋.
Was passt dazu


  • Marmelade nach Wahl einfach in die Auflaufform streichen.
  • Ihr kocht euch ein Früchteragout z.B aus Beeren, Apfel- Rhabarber, Apfel- Rosinen- Nüsse, da dürft ihr euch euch voll ausleben. 👍🥳
  • Oder einfach nur Apfelmus und Apfelspalten nehmen.


Was braucht ihr zum Kochen