Protein Maroni- Bananen Mugcake

Für alle Winterliebhaber!

Drucken
Zutaten
Personen
  • Maronipüree (ungesüßt)
  • Bananen
  • Dinkelvollkornmehl
  • Ei
  • Backpulver
  • Vanilleprotein
  • Marzipan
  • Zimt
Zubereitung
  1. Alle Zutaten in eine Schüssel geben und mit einem Mixer oder Küchenmaschine gut verrühren.
  2. Jetzt die Masse in 4 gleich große, mikrowellentaugliche Schüsseln (kein Metall, das geht böse aus) aufteilen.
  3. Nun nach und nach für 4 min. in die Mikrowelle geben. Seid vorsichtig beim Rausnehmen, die Schüsseln sind verdammt heiß.
  4. Zu guter Letzt auf einen Teller stürzen oder direkt aus der Schüssel genießen.
Was könnte man als Topping dazu machen
Produktempfehlung

Das Lebkuchenmehl von Vorarlberg Mehl kann ich hier empfehlen, es eignet sich auch super für anderes winterliches Gebäck.

Auf der Suche nach einem Lebkuchengewürz? Da nutze ich das von 7SPICES am allerliebsten.

Was brauchst du denn alles zum Nachkochen