Spinat oder Mangold Füllung

Superlecker und gesund!

Drucken
Zutaten
Personen
  • Frischer Spinat oder Mangold
  • Zwiebel
  • Knoblauchzehen
  • Pinienkerne geröstet
  • Butter
  • Salz
  • Pfeffer
  • Muskat gerieben
  • Olivenöl
Zubereitung
  1. Den Mangold oder Spinat ordentlich Waschen, Spinat vom Stiel (Mangold vom Strunk) befreien und anschließend für ein paar Sekunden ins kochende, gesalzene Wasser geben.
  2. Den Mangold oder Spinat in ein Sieb geben und gut abtropfen lassen und anschließend fein zusammenschneiden. Je feiner ihr schneidet, umso leichter geht es nachher zum Füllen.
  3. In der Zwischenzeit die Zwiebeln und Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden
  4. Jetzt die Zwiebeln und den Knoblauch in Olivenöl glasig anschwitzen.
  5. Mangold/Spinat und geröstete Pinienkerne mit hinzugeben.
  6. Alles mit den Gewürzen abschmecken und zu guter Letzt die Butter mit hinzugeben, jetzt aber nicht mehr so heiß machen, die Butter sollte alles ganz leicht abbinden und fertig.
  7. Ich gebe immer alles nochmal in ein Sieb und lasse es nochmal abtropfen, die Masse sollte relativ trocken sein.